schließen

schließen

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an!

regio-energiegemeinschaft e.V.
AachenMünchener Platz 4
52064 Aachen

fon 0241 - 990013-0
fax 0241 - 990013-99

Machen Sie mit!

Werden Sie Fachpartner bei effeff.ac. und lassen auch Sie sich über das Beraterportal vermitteln.

 

effeff.ac

Aufbaukurs Wohngebäude-Bilanzierung nach DIN V 18599 und KfW

Der Workshop richtet sich an Architekten, Ingenieure und Energieberater, die sich mit den aktuellen technischen FAQ´s der KfW sowie der Bilanzierung nach DIN V 18599 auseinandersetzen wollen (oder müssen).

 Voraussetzung ist das Grundlagenwissen zur Bilanzierung von Wohngebäuden mit ZUB Helena.

Der eintägige Workshop bietet die Gelegenheit zum Auffrischen von Kenntnissen und zur Diskussion. Es werden die Stolperstellen der aktuellen technischen FAQ´s der KfW sowie Grundlagen und Anwendung der Bilanzierung nach DIN V 18599 an Beispielen thematisiert und Lösungen angeboten.

Weitere Informationen

Die kleine Seminargruppe erlaubt die individuelle Unterstützung durch Ihren Software-Trainer!

Themen und Inhalte
Modul 1-3 - Bilanzierung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

  • Welche Vorteile ergeben sich?
  • Sind die KfW-Effizienzhausstandards "leichter" zu erreichen?!
  • Wie groß ist der Mehraufwand?
  • EnEV2013/14 - 2016: Wohngebäude mit Kühlung

Modul 3 - Technischen FAQ`s der KfW

  • ...aktuelle Neuerungen und Fallstricke
  • Regeln zur Verwendung von Biomasse-Wärmeerzeuger
  • Deckungsanteile von solarthermischen Unterstützung - Unterschiede DIN V 4701 und DIN V 18599
  • Wärmebrücken - pauschal oder detailliert? Ausblicke KfW-Kurzverfahren und neues Beiblatt 2

Themen und Inhalte
Modul 1-3 - Bilanzierung von Wohngebäuden nach DIN V 18599

  • Welche Vorteile ergeben sich?
  • Sind die KfW-Effizienzhausstandards "leichter" zu erreichen?!
  • Wie groß ist der Mehraufwand?
  • EnEV2013/14 - 2016: Wohngebäude mit Kühlung

Modul 3 - Technischen FAQ`s der KfW

  • ...aktuelle Neuerungen und Fallstricke
  • Regeln zur Verwendung von Biomasse-Wärmeerzeuger
  • Deckungsanteile von solarthermischen Unterstützung - Unterschiede DIN V 4701 und DIN V 18599
  • Wärmebrücken - pauschal oder detailliert? Ausblicke KfW-Kurzverfahren und neues Beiblatt 2

Präsenz-Seminar/Softwareschulung (4 Module à 90 Minuten) mit Vortrag und Diskussion. Erarbeitung der Themen und Inhalte anhand von Beispielen.
Hinweis: Es ist erforderlich, einen eigenen Laptop mitzubringen.

 

Datum: 28.09.2017

Uhrzeit: 09:30 – 17:00 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum AachenMünchener Platz 7, 52064 Aachen

Veranstalter: regio-energiegemeinschaft e. V.

Ansprechpartner: Egbert Friedrich, Ralf Hinrichsmeyer ()

Kosten: 249,00 € zzgl. MwST. für Nicht reg-Mitglieder, 219,00 € zzgl. MwST. für reg Mitglieder, 199,00 € zzgl. MwST. für effeff.ac Fachpartner

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn mindestens 5 Personen teilnehmen.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 12 Personen.

Mit freundlicher Unterstützung von