schließen

schließen

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an!

regio-energiegemeinschaft e.V.
AachenMünchener Platz 4
52064 Aachen

fon 0241 - 990013-0
fax 0241 - 990013-99

Machen Sie mit!

Werden Sie Fachpartner bei effeff.ac. und lassen auch Sie sich über das Beraterportal vermitteln.

 

effeff.ac

Zusatztermin: KfW Update Bilanzierung nach DIN V 18599 Die KfW Bankengruppe fördert verstärkt die energetische Sanierung und den energieeffizienten Neubau von Nichtwohngebäuden.

Block 1 (Lehrgang in zwei Blöcken mit 40 UE für die Eintragung in die Energieeffizienz-Expertenliste in der Kategorie "Energieeffizinet Bauen und Sanieren-Nichtwohngebäude (KfW)")

Zukünftig wird die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen durch Sachverständige   auch in den KfW-Programmen "Nichtwohngebäude (KfW)" durch einen gelisteten KfW-Sachverständige bestätigt.  Es wird daher auf der Energieeffizienz-Expertenliste der dena eine neue Kategorie – KfW-Experte für Nichtwohngebäude – eingeführt.
Bis zum 31. März 2016 gilt eine Übergangsfrist für bereits gelistete Experten in der Kategorie "energieeffiziente Bauen und Sanieren – Wohngebäude" (KfW) und/oder "Vor-Ort-Beratung" (BAFA).
Für diesen Personenkreis gilt der erforderliche Fortbildungsumfang von 100 UE zu den Basisthemen als absolviert und nachgewiesen.  Es sind ist nur ein Nachweis über eine Weiterbildung im Umfang von 40 UE zur DIN V 18599 mit Prüfung (!) und zusätzlich 10 UE  einer beliebigen Fortbildung aus dem Bereich des energiesparenden Bauens und Planes nötig.
Hierzu bieten wir Ihnen die Workshops „Wärmebrückenberechnung“ und „Hygrothermische Simulation“ an.

Weitere Informationen

Die Veranstaltung am 31.3-02.04.2016 wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für die Förderprogramme des Bundes mit 14 UE Wohngebäude, 24 UE Energieberatung im Mittelstand und mit 24 UE Nichtwohngebäude angerechnet. Die Veranstaltung am 09.-10.04.2016 wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für die Förderprogramme des Bundes mit 10 UE Wohngebäude, 16 UE Energieberatung im Mittelstand und mit 16 UE Nichtwohngebäude angerechnet. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung wird nach Zahlungseingang des Teilnehmerbetrages bestätigt.

Die Berücksichtigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. In der Teilnehmergebühr ist ein Imbiss enthalten.

Downloads

Datum: 31.03.2016 – 02.04.2016

Uhrzeit: 09:30 – 17:30 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum AachenMünchener Platz 7, 52064 Aachen

Veranstalter: regio-energiegemeinschaft e. V.

Ansprechpartner: Egbert Friedrich, Ralf Hinrichsmeyer ()

Kosten:
1100,- € zzgl. MwSt. für Nicht reg Mitglieder,
1050,- € zzgl. MwSt. für reg-Mitglieder,
1000,- € zzgl. MwSt. für effeff.ac Fachpartner

Die Veranstaltung findet nur statt, wenn mindestens 5 Personen teilnehmen.Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 12 Personen.

Mit freundlicher Unterstützung von