Ansprechpartner:

  • Herr Hinrichsmeyer
  • info@r-eg.de

Details:

Ort: Veranstaltungsraum AachenMünchener Platz 7, 52064 Aachen
Veranstalter: regio-energiegemeinschaft e. V.

Badsanierung:

Fördermöglichkeiten bei Barriere-reduzierenden Maßnahmen

Neben der Planung und kompetente Ausführung eines Barriere reduzierten Badezimmers sollte der Fachbetrieb seinen Kunden auch über möglichen Förderungen informieren können

Die KfW Bank unterstützt in ihrem Programm "Altersgerecht Umbauen" Maßnahmen, mit denen Barrieren im Wohnungsbestand reduziert und Komfort und Sicherheit erhöht werden.
Wer kann den Antrag stellen? Was wird gefördert und welche Bedingungen sind zu erfüllen?
In Zusammenarbeit mit der Firma Geberit wollen wir Sie über die entsprechenden Förderungen informieren und Ihnen  Produkte zur Gestaltung eines Barriere-reduzierten Badezimmers vorstellen.